Facebook

Sonderzugfahrten am 19.–20. August 2017

Auch wenn der Rohrbacher Bahnhof heute nicht mehr ganz so aussieht wie auf dem Foto von 1959: Anlässlich des 150-jährigen Bestehens des Bahnhofs Rohrbach (Ilm) lassen wir am 19. und 20. August 2017 den seit 1969 ruhenden Personenzugverkehr auf der Hallertauer Lokalbahn für ein Wochenende wieder aufleben. Gehen Sie mit uns auf eine kleine Zeitreise und erleben Sie bei einer Lokalbahnfahrt im historischen roten Schienenbus das Reisegefühl der 60er Jahre. Durch den offenen Fahrgastraum ist ein freier Blick über die Schulter des Lokführers auf die Strecke möglich.

Fahrkarten und Buchung
Anreise
Flyer mit Fahrplan (pdf)
Eingesetzter Zug Baureihe VT 98

Einsteigen und Mitfahren
Der erste Zug fährt am 19. August 2017 um 10:00 Uhr direkt ab München Hbf, voraussichtlich Gleis 17. Nach einer Fahrt über einen Teil der Hauptstrecke nach Ingolstadt pendelt der Sonderzug dann im Stundentakt zwischen Rohrbach (Ilm) und Wolnzach Markt. Unweit des Wolnzacher Bahnhofs erwartet die Besucher unter anderem das Deutsche Hopfenmuseum und ab dem Nachmittag das 69. Hallertauer Volksfest. Der Wolnzach-Express fährt Sie hin und auch wieder zurück – ohne Promille- und Parkplatzsorgen. Was Sie außerdem in der Region noch erwartet, verraten Ihnen unsere Freizeittipps.

Barrierefreiheit, Fahrräder, Kinderwagen
Bitte beachten Sie, die historischen Schienenbusse wurden in den 50er Jahren konstruiert. Die Türen und Innenräume sind relativ eng, nicht barrierefrei und besitzen im Gegensatz zu modernen Zügen keine Mehrzweckbereiche. Die Mitnahme von Fahrrädern und Kinderwagen ist bei verfügbaren Kapazitäten zwar kostenlos, jedoch im historischen Schienenbus nur sehr eingeschränkt möglich. Eine Mitnahme kann nicht garantiert werden.

Fahrplan 19.–20. August 2017
Fahrplanänderungen kurzfristig möglich!

Fahrplan 2017

Betriebsführung: IGE GmbH & Co. KG für die Passauer Eisenbahnfreunde e.V.

Termin bei Facebook
Fahrkarten und Buchung

Bis zum Streckenende...
Um 11:10, 13:40, 15:40, 17:40 und 19:40 Uhr fährt der Zug ab Wolnzach Markt weiter am Altmann-Gelände vorbei bis zum Streckenende in Jebertshausen. Dort ist aus Sicherheitsgründen kein Ein-/Ausstieg möglich.

Durchgehende Rundfahrten Rohrbach (Ilm) – Streckenende – Rohrbach (Ilm) an beiden Tagen um 13:25, 15:25, 17:25 und 19:25 Uhr.

Jetzt Facebook-Fan werden:
Auf unserer Facebook-Seite können Sie sich die besten Fotos der Sonderzugfahrten der vergangenen Jahre anschauen und erfahren immer das Neuste rund um den Wolnzach-Express und die Hallertauer Lokalbahn.